• Wir übernehmen den CH-Import!
  • Bezahlen mit TWINT
  • Kostenlose Farbberatung
Persönliche, kostenlose Kundenberatung
Hast Du Fragen? Schreib uns.
Neu
MissPompadour

Die Farbwanne!

Die völlig neuartige MissPompadour Die Farbwanne! hält nicht nur Farbe, sondern auch Rolle und Pinsel gleichzeitig. Dabei ist MissPompadour Die Farbwanne! nicht aus Plastik, sondern kompostierbar. Sie verbiegt sich nicht und ist trotzdem federleicht.
  • 100% Plastikfrei durch Naturfaser
  • Geeignet für Pinsel und Rollen bis 12cm
  • Fasst bis zu 250ml, 1 Farbenfach für Rolle & 2 weitere für Pinsel
  • Farb- und wasserfest
  • Made in Germany

CHF 6.00

Inhalt: 1

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 bis 6 Werktage

Sicher und schnell bezahlen mit
Persönliche, kostenlose Kundenberatung
Hast Du Fragen? Schreib uns.

Das sagen unsere Kunden

Unser gemeinsames Ziel: bis Ende 2025 keine Farbwannen aus Plastik mehr im Handel!

Darum ist sie Die Farbwanne!

Aus recyceltem Material • Kompostierbar: komplett plastikfrei • Pinselablage: liegend und stehend • Bequeme Rollenablage bis 12cm • Farbenfach: fasst bis zu 250ml • Farbfest: weicht nicht durch • Made in Germany: hohe Qualität & kurzer Lieferweg

Umweltfreundlicher Werkstoff

Einfach nachhaltig: Sie ist DIE Innovation auf dem Malermarkt. Die Farbwanne wird mit Faserguss aus Zellulose hergestellt - ein Material das auch in der Baustoffindustrie als ökologischer Stoff eingesetzt wird. Deshalb kannst Du sie zu 100 % wiederverwerten, zu 100 % recyceln und zu 100 % kompostieren.

Made in Deutschland

Endlich kurze Lieferwege und weniger Emissionen! Damit sparen wir CO2 ein und bekommen den Nachschub auch ohne lange Wartezeiten.
Noch findest Du in unserem Shop Farbwannen aus Kunststoff, denn eine komplette Umstellung braucht Zeit. Doch auch mit Plastikwannen wollen wir etwas tun!
Deshalb kooperieren wir mit everwave: 
für jedes von uns verkaufte Kilogramm Plastik holt everwave ein Kilogramm Plastik-Müll aus unseren Gewässern.

Die Farbwanne!

Zwar haben wir bei MissPompadour nicht das Rad neu erfunden, aber in jedem Fall die perfekte Farbwanne. Wir haben uns nämlich überlegt, dass es nicht reichen kann, wenn eine Farbwanne nur Farbe enthält und nur die Möglichkeit zum Abstreifen bietet. Denn wohin mit dem Pinsel, den man während des Streichens ja immer wieder benötigt? Vielleicht möchtest du sogar noch einen zweiten Pinsel unterbringen? Und was nützt eine konventionelle Farbwanne, wenn du zum Beispiel beim Schablonieren mit mehreren Farben arbeiten willst? Wir haben lange getüftelt und schließlich haben wir die wirklich geniale MissPompadour Die Farbwanne! entwickelt.

Die Farbwanne! und ihre Vorteile

Unsere neue Farbwanne ist einfach perfekt für Lackierarbeiten. Denn sie hat ein großes und recht tiefes Fach für die Farbe. In der Mitte ist die Farbwanne erhöht, so dass man an ihrer Oberflächenstruktur überflüssige Farbe von der Walze bequem abstreifen kann. Dahinter gibt es eine Vertiefung, in der die Rolle sicher abgelegt wird. Das klingt alles noch ziemlich normal. Aber das wirklich Raffinierte bei der MissPompadour Die Farbwanne! sind ihre seitlich angebrachten Vertiefungen. In einer kann man gut den Pinsel ablegen, ohne dass er sich selbständig macht. Und in die zweite Vertiefung kannst du einen Pinsel aufrecht hineinstellen. Wenn du mit mehreren Farbtönen arbeitest, füllst du diese Vertiefungen einfach mit den weiteren Farben. Bis zu vier Farbtöne sind gleichzeitig möglich. Die Farbwanne! fasst 250ml und ist für Rollen bis 12cm Breite geeignet. Sie ist federleicht, ergonomisch gut greifbar und kann einige Male benutzt werden.

Anderes Material - angepasster Umgang beim Streichen!

Durch die umweltfreundliche Zusammensetzung ist die Oberfläche von Die Farbwanne! nicht so glatt und rutschig wie bei der Plastikwanne. Das sorgt dafür, dass sich Rolle und Pinsel leichter benetzen lassen und das Streichen damit einfach Freude macht.
Achte bei der ersten Verwendung deiner Farbwanne darauf, mittellange Streichpausen oder fast trockenes Arbeiten zu vermeiden. Solange du mit ausreichend Farbe in der Wanne zügig arbeitest, steht dem Erfolg nichts im Wege.
Lässt du allerdings die Wanne fast leer für eine Weile antrocknen und streichst erst dann weiter, kann es passieren, dass die angetrocknete Farbe ein paar Fasern löst und diese dann an deiner Rolle haften. Bitte lass in der Streichpause auch nicht Rolle oder Pinsel in der Wanne antrocknen.
Völlig problemlos ist es hingegen, wenn du die Farbreste nach getaner Arbeit aus der Wanne gießt und die Farbreste richtig gut trocknen können. Alle folgenden Anstriche klappen dann ohne Schwierigkeiten.

Die Farbwanne! ist umweltfreundlich

Wie könnte es bei MissPompadour anders sein! Wir mögen einfach kein Plastik. Deshalb ist unsere Farbwanne auch plastikfrei. Ihr Material ist aus Zellulose, das auch viel in der Baustoffindustrie als ökologischer Dämmstoff eingesetzt wird. Ein Vorteil dieses Materials ist seine Stabilität. Auch unter dem Einfluss von Feuchtigkeit behält die Farbwanne ihre Form. Und nicht zuletzt ist die geniale MissPompadour Die Farbwanne! zu 100% kompostierbar. Unser Ziel ist: keine Plastikwannen mehr im Handel bis 2025!

OTTO Kategoriegruppe: Pinsel