• Wir übernehmen den CH-Import!
  • Bezahlen mit TWINT
  • Kostenlose Farbberatung

Der Moderne Wohnstil: Wandfarbe und Einrichtung

5 Min Lesezeit

„Weniger ist mehr“ – so kann man den modernen Einrichtungsstil beschreiben. Er schafft eine wohltuende Barriere zwischen einem chaotischen Draußen und einem ruhigen Inneren. Wenn auch du dich nach schlichten Formen, harmonischen Farben und einer minimalistischen, aber dennoch gemütlichen Einrichtung sehnst, dann ist der moderne Stil für dich genau der richtige. Wir zeigen dir, welche Farben, Möbel und Materialien eine moderne Wohnungseinrichtung ausmachen und was die Trends 2022 sind.

Moderne Einrichtungsideen

Setze für deinen modernen Stil ruhige, zurückhaltende und erdende Wandfarben wie Naturtöne sowie Weiß und Grauabstufungen ein. Sie erzeugen eine interessante Spannung zur minimalistischen Formensprache der Möblierung. Unsere ökologische Wandfarbe bietet dir beispielsweise nicht nur eine große Palette an modernen Farbtönen, sondern auch eine natürliche, einfach zu verarbeitende und lang haltende Farbe. 

Moderne Einrichtung: Farben, Möbel & Materialien

  • Weißtöne sollten dabei immer mit warmen Pigmenten gebrochen werden, um eine allzu kühle Atmosphäre zu vermeiden. MissPompadour Weiß mit Schmelz, Weiß mit Ingwer oder auch Weiß mit Sonne eignen sich dafür besonders gut.
  • Warme Grautöne sind meist mit braunen Pigmenten versehen, wie etwa bei MissPompadour Grau mit Leinen. Naturtöne in Braun und Grün wie MissPompadour Beige mit Sand, Beige mit Kaschmir oder Braun mit Nougat bilden einen weichen Kontrast zu den eher nüchternen Formen der Möbel.
Moderne Möbel sind vorwiegend aus Chrom, Edelstahl und Glas gefertigt. Mit ihren klaren, ruhigen Linien bringen sie Ruhe in den Raum. Auch Möbel mit Kunststoff-Furnier in Hochglanzoptik unterstreichen den modernen Wohnstil. Auf Behaglichkeit musst du dabei aber keineswegs verzichten: Unifarbene Wohntextilien, gerne aus natürlichen Materialien wie Wolle oder Leinen, sorgen für Gemütlichkeit und ein wohliges Gefühl des Zuhauseseins. 

Moderne Wandfarben für Farbakzente

Moderne, etwas kräftigere Wandfarben eignen sich hervorragend, um tolle Farbakzente in deiner Wohnung zu setzen. Damit die Harmonie und der schlichte, moderne Stil des Raumes trotzdem erhalten bleiben, solltest du die Akzente sparsam und ebenfalls in Grau- oder Naturtönen setzen. Streiche beispielsweise die Wand hinter deinem Sofa

  • in einem satten Naturton wie MissPompadour Grau mit Braun.
  • in einem kühlen Grauton wie MissPompadour Grau mit Beton
  • oder in einem richtig dunklen Grau wie MissPompadour Grau mit Torf

Möbel für das moderne Wohnzimmer und Esszimmer

Mit modernen Möbeln schaffst du eine elegante, zeitlose Atmosphäre in deinem Wohnzimmer. Schlichte Kommoden und Möbel aus Metall fügen sich elegant und unauffällig in das Gesamtbild ein. Ein passendes Sofa und Textilien sorgen für ein entspanntes und heimeliges Gefühl im schlicht-modernen Stil.
Fehlt dir noch das gewisse Extra, rät porta Möbel seinen Kunden zu einem Materialmix, beispielsweise die Kombination mit einem Esstisch mit Glaskeramik-Platte. Mit farbigen Esszimmerstühlen sorgst du für auflockernde Farbtupfer und bietest deiner Familie und deinen Gästen gleichzeitig eine elegante und bequeme Sitzgelegenheit.

Schlafzimmer modern und gemütlich einrichten

Ein modernes Schlafzimmer macht nicht nur optisch etwas her, sondern sorgt durch seine Unaufgeregtheit für Ruhe und ausgeglichenen Schlaf. In den bequemen Boxspringbetten von porta mit dezenter Bettwäsche in Unifarben oder zeitlosen Mustern ist eine erholsame Nacht garantiert. 

Für minimalistische Ordnung sorgt ein schlichter Kleiderschrank in dezenter Farbgebung. Achte hier darauf, dass der Kleiderschrank geräumig ist, aber auch nicht zu viel Platz einnimmt, damit er nicht das Raumbild dominiert.

Mit alten Möbeln modern einrichten: Farben für dein DIY-Projekt

Für einen modernen Einrichtungsstil musst du nicht zwangsläufig neue Möbel kaufen. Du kannst auch alte Möbel auf neu trimmen. Farben spielen dabei eine zentrale Rolle. Mit unseren Lacken und Kreidefarben steht dir die gesamte Farbpalette an modernen Farbtönen zur Verfügung. Außerdem kannst du zwischen den Farbqualitäten matt, seidenmatt und glänzend wählen. Vor allem mit glänzenden Anstrichen machst du aus alten Möbelstücken im Handumdrehen topmoderne Einrichtungsgegenstände. 

Trau dich, bei den Farben zu den neuesten Trends 2022 zu greifen, etwa zu einem satten Grün. Dafür eignet sich beispielsweise MissPompadour Grün mit Olive gut. Oder du tendierst zu einem tiefen Blau, wie du es in MissPompadour Blau mit Mitternacht findest. 

Mit etwas Kreativität kannst du sogar aus alten Holzmöbeln optisch Möbel aus Metall machen. Streiche dazu die Beine deiner Kommode oder deines Tisches in einem richtig dunklen Schwarz, zum Beispiel mit MissPompadour Schwarz mit Schwarz. Die anderen Teile streichst du in einem kräftigen Farbton. Hier kannst du beispielsweise zu MissPompadour Gelb mit Safran greifen oder zu  MissPompadour Grün mit Jade.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Welcher Wohnstil ist modern?

Der moderne Wohnstil zeichnet sich durch geradlinige, zeitlose Formen und Farben aus – ganz im Gegensatz zum Retro-Stil oder Boho-Stil, bei denen Kombinationen aus verschiedenen Stilen den Ton angeben. Beim Modern-Style stehen Eleganz und Harmonie im Vordergrund und sollen einen willkommenen Kontrast zum hektischen Alltagsleben außerhalb der eigenen vier Wände bieten. Die Möbel sind minimalistisch, aber höchst funktionell. 

Der moderne Wohnstil ist nicht mit den allgemeinen Wohntrends oder aktuell angesagten Wohnstilen zu verwechseln

Welche Stilrichtung lässt sich mit moderner Einrichtung kombinieren?

Der moderne Einrichtungsstil lässt sich gut mit anderen Stilrichtungen kombinieren, die ebenfalls auf Luftigkeit und freie Flächen setzen. Dazu zählt etwa der „Loftstyle“, der von hohen Räumen und großen Fenstern profitiert. Auch hier wird auf Minimalismus gesetzt, freie Flächen sind ein wichtiges Stilelement und Deko-Objekte sollten nur ganz gezielt eingesetzt werden. 

Besonders gut lässt sich der moderne Stil auch mit dem „Industrial Style“ kombinieren. Dabei kommt ein Materialmix aus Holz und Metall zum Einsatz.

Unsere Kooperation mit porta Möbel